Friday, 26 February 2010

Die Band des Schreckens

Fürchterlich. Absolut. Und schon nach wenigen Tagen Kult: «Shine» von Final Placement beweist, dass man heute weder Songs schreiben noch Instrumente spielen können muss, um es im Internet zu grossen Ehren zu bringen.

"Shine" by Final Placement from sharity world on Vimeo.



Tja, in der Jukebox gibts auch mal Schröckliches. Wer das auf «Voll ume» bis zum Ende aushält, ist Masochist.

No comments:

Post a comment